Wer gestaltet die Fashion Mall Stuttgart?


Sechs Architekturbüros sind eingeladen, Gestaltungsvorschläge für die Fashion Mall Stuttgart zu präsentieren. Das Orderhaus soll im Herbst auf dem bisherigen Messegelände Killesberg in Angriff genommen werden. Es ist Teil eines Fürst-Entwicklungskonzepts, das vom Stuttgarter Gemeinderat mit großer Mehrheit abgesegnet wurde. Zum Wettbewerb treten folgende Architektenbüros an:

Barkow Leibinger, Berlin, http://www.barkowleibinger.com
Blocher & Blocher, Stuttgart, http://www.blocherblocher.com
David Chipperfield, London/Berlin, http://www.davidchipperfield.com
Hascher Jehle, Berlin, http://www.hascherjehle.de
Maier Neuberger Partner, München, http://www.mn-arc.de
Carlos Martinez, Widnau (CH), http://www.carlosmartinez.ch